Banner

Er war verachtet und von den Menschen verlassen, ein Mann der Schmerzen und mit Leiden vertraut, wie einer, vor dem man das Gesicht verbirgt. Er war verachtet, und wir haben ihn nicht geachtet. Jedoch unsere Leiden - er hat sie getragen, und unsere Schmerzen - er hat sie auf sich geladen. Wir aber, wir hielten ihn für bestraft, von Gott geschlagen und niedergebeugt. Doch er war durchbohrt um unserer Vergehen willen, zerschlagen um unserer Sünden willen. Die Strafe lag auf ihm zu unserm Frieden, und durch seine Striemen ist uns Heilung geworden. (Jes.53,3-5)

 

Wer ist online  

Wir haben 5 Gäste online

Login  



Losungen  

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.

There is POWER in the name of JESUS!

E-Mail

 

 
© 2017 - JESUS POWER
   
| Freitag, 20. Januar 2017 || Designed by: LernVid.com |